audiovisuelle Projekte und Kooperationen aus den Bereichen Kultur, Theater und Musik


Theater

 

"PEEPSHOW" - WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET -  Live Visual Performance 

Rotkäppchen im Wolfspelz nimmt das einsame Monster bei der Hand. Sie tanzen im pulsierenden Licht der Projektionen. In einem Kaleidoskop intimer Geschichten über Versuchungen, Verletzungen und verborgene Sehnsüchte öffnen wir die Tür in unerforschte Landschaften: Sexuelle Phantasien, radikale Körper-Manipulationen, halluzinogene Visionen. Neuinterpretation des Stücks Peepshow von Marie Brassard.

live Visual, Musik: Postro Pospeo

Trailer

 

Pergamon Museum Berlin

 

Pergamon Museum Berlin - Ausstellung "Vorsicht-Glas!"
Film - Installation - Environmental Research - Loop & opening live visual show

Für die Eröffnung der Ausstellung „Vorsicht Glas! Zerbrechliche Kunst 700-2010“ produzierte Michael Acapulco in Zusammenarbeit mit dem DJ „Deep Down Dave der Künstlergruppe Vorsicht-glas eine audiovisuelle Installation, die sich mit den Eigenschaften des Materials Glas, wie Härte, Schutz und Transparenz, auseinandersetzt und diese mittels malerischer Elemente und Videoaufnahmen visualisiert.


Kooperation Leandro Quintero

 
 

beyond - outland collective exhibition -  
film installation loop | berlin, london, munich  

How to live without the unknown in front of us? "René Char"
A nomadic image in perpetual mobility, there is only exile. No trace of sedentary, no nostalgia. No returning, enough with going.

This Video was originally displayed in a outdoor projection mapping at Outland collective’s Show ‘Beyond’. in Berlin and London 2011. In cooperation with Leandro Quintero

 

Stadt Rostock / Kultur

 
 

Eröffnung der 16. Rostocker Lichterwoche 2014, 2015 & 2017. Zum dritten mal durfte ich die Lichtwoche mit einer mappingshow eröffnen. Bunt statt braun war unser Motto. Für mehr Menschlichkeit und Freude! In Zusammenarbeit mit Rene Marinak (Sound Projekt Stralsund)


Rügen Prora / Kultur

 
 Die Ruine bei Tag

Die Ruine bei Tag

Her mit dem schönen Leben - PRORA RUINE RÜGEN - Mapping

Anlässlich des "Her mit dem schönen Leben" Festivals durfte ich einen Teil der Prora Ruine auf Rügen in neues Licht tauchen. Für mich war es spannend an einem Ort mit fragwürdiger Vergangenheit durch Lichtinstallation neue Augenblicke und Werte schaffen zu können. Als Grundlage für das 3D Mapping wurden die Geometrie und Farben der NS Zeit mit dem Gebäude in einen neuen Kontext gesetzt. Die 3D Wirkung verfremdet das Gebäude und dessen kalte Ausstrahlung in Echtzeit, taktgenau zu moderner Marschmusik. Ein Ja für schöne Momente im Jetzt und gleichzeitiger Neuinterpretation der physikalischen Vergangenheit. 
  


Theater

 

Theater - Bittere Pillen  WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET - Live Visual Performance

Der Einblick in die Ermittlungen. Über Videoprojektionen werden die Zeugenvernehmungen gezeigt und der Fall visuell rekonstruiert.

 

 

bayerische Staatsoper

 

Bayerische Staatsoper - TOSCA PIRATEN -
Live Visual performance 

Bild- und Tonsignal der „Oper für alle“-Übertragung von Tosca wurden angezapft und Videokünstlern als Material zur Verfügung gestellt. Ebenfalls live, simultan und einmalig mischten wir neues Bildmaterial unter und erzählten so eigene Versionen der Geschichte der Tosca.


Performance

 

THE AGONY OF CHOICE
- Performance - Film Documentation

Three people sitting in the car, discussing the way to creativity and find out there are to many ways to choose. With this project we confront our self hard with the agony of choice. We basicially want to tell that its more important to do something rather than thinking about. Especially in these times of too much input.

The documentation was displayed at Art Babel as last event for the Paintuition Exhibition in september 2011. After the premiere all guests had the chance for a free Agony of choice Tattoo. 14 People took the agony of choice and wear it now for the rest of their life. Companions Nick Nitro / Nadia Cortellesi


Acapulco & Morlock
-Performance- live painting

Live Painting during a Paintuition Solo Exhibition in late 2011 Each artist "Acapulco & Morlock" worked a painting out and changed the canvas every 30 minutes during a 2hour Session - no rules / no concept Live Painting der beiden Künstler Acapulco und Morlock von Paintuition. Während einer SoloAusstellung der beiden Künstler veranstalteten sie ein Experiment. Während einer 2Stunden Session bearbeitete jeder Künstler eine Leinwand für ca 30Minuten um Sie anschließend zu tauschen. Keine Regeln / Kein Konzept


Musik Videos

 

Live Visuals Musik Video

David Ruoff
Till the sun comes up
Life is coming


Musik Video

Jim Fletch